Informationen Logopädie  

> Diagnostik > Therapie > Beratung bei Kindern und Erwachsenen  

 zum Beispiel: 

  • Sprechstörungen : Störung der Lautbildung, Stottern,                                    Poltern, Sprechapraxien   
  • Sprachstörungen: Störung im Bereich des Wortschatzes, der Grammatik,                               Wortfindung
  • Schluckstörungen: funktionell und organisch bedingt
  • Hörstörungen
  • Stimmstörungen

 

Die Ausstellung einer Verordnung erfolgt durch Hausärzte, Kinderärzte, Neurologen oder HNO-Ärzte.

Nach Ausstellung der Verordnung ist diese 14 Tage gültig.